Suche
  • Mr. Right

Wozu einen Marketing Funnel haben?

Eines der größten Probleme, die viele Agenturen kennen ist,

»Wie gewinne ich Kunden aus dem Internet?«.


In diesem Blogartikel möchten wir gemeinsam dieses Problem analysieren

und natürlich auch zu einer Problemlösung kommen.

Wir sind uns dessen bewusst, dass Sie zu Beginn sich die Frage stellen,

was nun ein Marketing-Funnel mit dem Thema Kunden gewinnen zu tun hat.

Wir können Ihnen vorab schon einmal sagen, dass der Weg – erfolgreich Kunden gewinnen – fest mit dem Marketing Funnel verknüpft ist.


1. Was ist ein Marketing Funnel?


Es sollte Ihnen klar sein, dass heutzutage fast keine erfolgreiche Agentur

auf einen Marketing- Funnel verzichten kann.

Man spricht hier von einem „Funnel“ auf Deutsch ein Trichter. Doch genauer gesagt ist hier die Rede von einem Verkaufstrichter.


Der durch Werbeanzeigen generierte Traffic, wird auf eine Landing-Page weitergeleitet.

Und genau hier kommt unser Funnel zum Einsatz. Unser Verkaufstrichter funktioniert folgendermaßen:


1. Traffic wird weitergeleitet auf die Landing Page

2. Der Marketing-Funnel filtert potenzielle Kunden oder Interessenten heraus

3. Herausgefilterte Kunden sowie Interessenten werden nun mithilfe von Marketing Strategien zur Sales Page weitergeleitet, wo eine Conversion als Ziel definiert ist


Außerdem gibt es 3 Arten von Funnels:

1. Sales Funnel

2. Conversion Funnel

3. Marketing Funnel


Wie schon zuvor geschrieben wurde, unser Ziel ist eine Conversion.

Von einer Conversion ist die Rede, wenn beispielsweise von einem Interessenten ein Kunde wird. Dabei gibt es immer eine Conversion Rate, die uns angibt wie viel Prozent des Traffics nun konvertiert ist und wie viel nicht.


2. Ein Sales Funnel:


Ein Unternehmen möchte seine Dienstleistungen oder seine Produkte verkaufen. Dies erfolgt nun in folgenden Schritten:


1. Als Erstes ist es notwendig Traffic zu generieren. Dies erreichen Sie durch

verschiedene Methoden: Die Klassische, eine Werbeanzeige auf Facebook.


2. Den generierten Traffic leiten Sie auf eine Landing Page von Ihnen. Hier wenden Sie nun Marketing Strategien, wie einen Lead Magnet an, um Besucher als Interessenten zu gewinnen.


Was ist ein Lead Magnet?

Ein Lead Magnet ist im Prinzip ein Austausch mit dem potenziellen Kunden.

Sie machen ihm ein Geschenk (zum Beispiel: ein kostenloses Hörbuch etc.) und im Gegenzug bekommen Sie seine E-Mail-Adresse, Anschrift usw.


3. Nachdem wir unseren Besucher nun als Interessenten gewonnen haben, wird dieser weitergeleitet auf die Seite wo Probleme/Wünsche des Kunden angesprochen werden.


4. Zu guter Letzt möchten Sie Ihren Interessenten als Kunden gewinnen. Dies erreichen Sie erst, wenn sich der potenzielle Kunde bei Ihnen eingetragen hat (wie im vorherigen Schritt erklärt).


Wenn schließlich sich Ihr Interessent nun für ein Gespräch bei Ihnen oder einen Kauf eines Produkts entschieden hat, kann man diesen als Kunden bezeichnen.




3. Wofür benötigst du diesen Funnel?

Und was hast du für Vorteile?


  • Wie Sie bestimmt selbst schon erkannt haben ist es ein Kreislauf der sich immer wiederholen wird.

  • Sie sparen viel Zeit und können mit vielen Tools einen erfolgreichen Funnel für Ihr Unternehmen bauen.



4. Fazit


Einen Funnel brauchen Sie definitiv, wenn Sie ein Produkt/Dienstleistung verkaufen möchten. Sie sollten sich Ihrer Zielgruppe bewusst sein, um natürlich noch erfolgreicher zu verkaufen.


Seien Sie sich im Klaren, wer Ihr potenzieller Kunde sein könnte und wie Sie ihn erreichen können. Schließlich leiten Sie ihn auf Ihre Landing Page und wenden dort einen Funnel an.

0 Ansichten
Kontakt
 

Bahnhofstraße 14

71063 Sindelfingen

T: 0157 563 20608
E: info@rightroadmarketing.de

Right Road Marketing
  • LinkedIn Social Icon
  • YouTube Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Instagram Social Icon

© 2020 by Right Road Marketing